Freitag, 16. Dezember 2005

Prüfungen vorbei - Weihnachten ich komme...

Na... das wars einmal. Heute hatte ich die letzte Prüfung vor Weihnachten.
Um uns noch ein wenig zu quälen war diese um Punkt 8 Uhr früh angesetzt, ergo bin ich schon um 6:15 auf, um rechtzeitig dort zu sein.

Es ist echt arg wie sich die Anfahrtszeit ändert, wenn man so früh los fährt. Bin um 6:45 in die Bim eingestiegen, und war schon um 7:20 auf der Uni.
Normalerweise brauche ich min. 50 min, wenn ich um 7:10 in die Bim einsteig, komm ich grade noch pünktlich, wenn kein Unfall/Stau bei der Anfahrt entsteht.

Nun gut. Weihnachten kann kommen, jetzt muss ich mich damit befassen, was ich schenke.
Das ist aber im Vergleich zu Dopplereffekt, Schwingungsgleichungen, etc. eine wahre Freude sich darüber Gedanken zu machen. (Wobei die zuvor genannten Dinge, die noch schönen Sachen am Studieren sind ;) )

Weihnachtsfeier wirds dieses Jahr definitiv nicht geben, ist mir zu stressig, und die Viki mag am Samstag nicht wirklich fortgehen. Bleib Samstags wahrscheinlich zu Hause oder bin bei ihr.

Hab jetzt die Matrix Collection (10er DVD Box). Echt genial, viel Material zum Anschauen über Weihnachten.
Hier der Link zu Amazon: Ultimate Matrix Collection

Das wars bis bald.

Dienstag, 13. Dezember 2005

juhu mathe vorbei

juhuuuu die letzte mathe übung vor weihnachten ist geschafft!
und ich hab sogar eine gute note schätz mal 1 oder 2, der leiter hat gesagt ich hab ein +!!!

jetzt nur noch die laborübung morgen überstehen, et klausur und dann noch die halbwegs leichte physik klausur! naja wird doch schon.

meine arme vikimaus muss ur viel arbeiten vor weihnachten, seh sie dadurch leider nicht so oft weil ich ja auch viel lernen muss. aber weihnachten is ja auch bald vorbei dann machen wirs uns gemütlich. wir feiern ja jetzt ganz fix silvester in baden am ball im casino, davor kommt aber noch das fest von vikis familie, wo ich auch eingeladen bin.

naja gut muss dann lernen gehn, muss mich noch entscheiden ob ich auf uni bleib um zu lernen oder ob ich nach haus fahr... weil zhaus is die versuchung groß sich einfach vor den fernseher zu setzen und nichts zu tun.

bis bald ahoi euer michi

Samstag, 10. Dezember 2005

nur noch 1 woche

die letzte woche vor weihnachten wird wieder mal wie jedes jahr die stressigste. und das nicht, weil ich im einkaufsstress versinke, sondern weil ich mächtig viele prüfungen habe (siehe letzter post) In Physik habe ich eine 4, mit 5/12 punkten. hab mir eigentlich mehr erwartet aber was solls. Muss dieses wochenende endlich lernen, sonst wird das nix mehr.
die viki und ich haben am 1. dez. 1 jahr gefeiert ;) hab ihr einen silbernen ring geschenkt & 3 rote Rosen :)

Morgen Vormittag gehen die Viki und ich endlich auf die Ausstellung "Das Neue Österreich" im Belvedere. Wie typisch bei mir schau ich nicht nach und es hatte letzten montag wo wir eigentlich gehen wollten geschlossen.

Aus der Weihnachtsfeier wird dieses Jahr leider nix, is mir zu viel Aufwand vor meinen ganzen Prüfungen. Naja was solls. Zu Silvester lädt uns die Mama von der Viki zum Silvesterball im Casino Baden ein. Der Carlos kommt auch extra her und geht mit der Martina hin.

hab jetzt solaris & 8 mile auf dvd und eine usb 2.0 interne pci karte gekauft! außerdem hab ich eine anastacia dvd gewonnen! thomas feiert diesen mittwoch geburtstag, weihnachten rückt immer näher und am sonntag den 18. 12. haben die viki und ich gold tanzprüfung. ;)

hätt mir nicht gedacht dass noch so stressige zeiten vorm jahresende auf mich zu kommen. aber es wird schon, 2006 kommt immer näher und damit auch mein zivildienst (zwar im september aber es rückt trotzdem jeden tag näher!)

bis bald ahoi euer michi

Dienstag, 29. November 2005

noten eben.

hihi. mein erster fetzen... naja musste wohl kommen.
bei der 2. klausur in et 1 hab ich nur 3 von 20 punkten.

langer tag - endlich vorbei. hatte heute außerdem ue 4 von programmieren.
zach... naja aber egal.

werd mim robert wahrscheinlich am freitag auf die xbox experience schaun... wenn er da is.

bis nächste woche ist nicht viel zu tun, trotzdem vor weihnachten kommt noch einmal ein rush von prüfungen:

3. et-laborübung 14.12.
3. et-klausur 15.12.
2. physik-klausur 16.12.

dazu kommen dann noch mathe übungsbeispiele, programmier übungen etc.

da soll man noch ein privat leben haben. aber ja oh doch es gibt noch eins:
am donnerstag 1.12. sind die viki und ich 1 jahr zusammen. jipidudldududu ;) *freu*
wird ganz sicher ur schön am do!

lg & baba

Montag, 21. November 2005

Viel Unizeug

Diese und nächste Woche überschlägt sichs bei mir mit lauter Unizeug.
Di: Mathe Übung - 10 Bsps...
Mi: 2.Laborübung in ET1, Vorbereitung!
Do: 2. Klausur in ET1, viel lernen!
Mo: 1. Klausur in Physik, lernen!
Di: Mathe Übung, Programmieren UE 4...
usw.


Naja viel halt, aber zu schaffen. Freu mich schon sehr aufs neue Curse Album "Sinnflut" out on 02.12.2005 www.curse.de

Muss dann wieder weg, ins Bettchen... schlaf ist grad mangelware bei mir.
lg und gut nacht

Freitag, 18. November 2005

Uni, Curse und anderes

Hab mir letzte Woche die neue Curse Single geholt. Limited Edition und so ;)
Freu mich echt drüber dass Curse wieder neues Zeug rausbringt. Immerhin war jetzt fast 2 1/2 jahre funkstille (wenn mans aufs letzte solo album bezieht)
gibt jetzt ein prelistening, jeden tag werden ein paar songs aus seinem neuen Album "Sinnflut" veröffentlicht, so um die 90 sek. als real stream.
näheres: www.curse.de

meine erste klausur is hinter mir - 12/20 punkte. n 3er (ja wirklich, ab 8 ist positiv)
war schon das 2. mal in mathe an der tafel - diesmal ein 3er, beim ersten mal ein wenig schlechter.
nächste woche ist die 2. Laborübung in ET, und dann gleich am nächsten tag drauf die 2. klausur. naja am wochenende wird gelernt.

nicht mal mehr 13 tage, dann sind die viki und ich 1 jahr zusammen. ;)
und nicht mal mehr ganz ein monat, dann is weihnachten. find die zeit vergeht so extrem schnell seit ich auf der uni bin. im nu ist wieder das 2. semester aus und schwups sitz ich bei den johannitern im rettungswagen zivi ableisten (ab sept. 06).


almabtrieb morgen. schau ma mal wies wird.
naguti, bis bald

Samstag, 5. November 2005

Erste Klausur usw.

Am Donnerstag hatte ich meine erste Klausur in Elektrotechnik.
War ganz okay, hab bei einem Beispiel nichts gewusst, aber es sollte schon auf insgesamt 15 von 20 Punkte kommen.

Meine nächsten Klausuren sind die 2. ET, dann die 1. Physik, und dann wieder ET, Physik...
Bis Dienstag hab ich noch 10 Bsp in Mathe auf... zache Geschichte.

Hab jetzt wieder angefangen STNE zu spielen, meine Schiffchen haben mir richtig leid getan wie kaputt die schon waren.

Nächsten Samstag (12.11.) ist Geburtstagsfeier vom Junki, die Woche drauf ist wieder der LEO Almabtrieb.

Montag, 17. Oktober 2005

Die Umstellung...

Hm... heute wars echt zach auf der Uni.
6:30 aufstehen - 8:00 Vorlesung Physik...

Immerhin fahr ich ja ca. 40 min. zur TU, is im vergleich zum Gymnasium (5 min um die ecke) ne totale umstellung für mich...

hab die letzte woche sicherlich nur 6-7 stunden pro nacht geschlafen - muss mir angewöhnen früher ins bett zu gehen!
Letzte Woche habe ich meine Mitschriften verloren - wie schön ;) Dank dem Pauli hab ich jetzt das nötigste wieder!

Morgen Mathe-Übung... werd heut abend viel rechnen und üben, muss was weiterbringen.
achja und di, mi und do 14-17 uhr is die einführung zu den messgeräten (freiwillig; hab noch nie ein oszilloskop bedient, geschweige denn gesehn wie man so was bedient..., aber auch multimeter usw.)

aber weg von den stressigen sachen hin zur freitzeit:
die viki und ich gehen heute nachmittag (endlich ;) ) ins belvedere und schaun uns die österreich ausstellung an. "Das Neue Österreich" noch bis 11. Dezember 2005! http://www.dasneueoesterreich.at/

Samstags war ich mit Kathi und Patrick auf der Donauinsel, ich mit Fahrrad, die beiden mit Rollerskates - tut gut sich mal wieder zu bewegen. Die Temperaturen dagegen verleiten einen aber sehr dazu zuhause zu bleiben und faul neben dem warmen heizkörper fernzusehen...

Mittwoch ist wieder Tanzschule! Hoffe dass es diesen Mi schneller voran geht, es ist schon recht zach wenn man jede Tanzstunde nur einen Bruchteil eines Schrittes macht...
waren gestern nicht auf der Tanzparty... Dafür nächsten Sonntag! ;)


Mit Linux arbeite ich recht gerne, aber für manche dinge brauch ich windows jedoch schon noch... ne komplette umstellung mach ich ja sowieso nicht, mein bruder und ich wollen ja ab und zu das eine oder andere spiel spielen...

nungut, wünsch einen schönen tag!

PS: warm anziehen, es ist kalt...

Donnerstag, 13. Oktober 2005

Mandriva Linux :)

hab jetzt dank raimund einen wechselrahmen für meine festplatte, kann jetzt also immer die master-platte rausnehmen und tauschen.
hab dann auf meiner alten 7,85 GB platte Mandriva Linux Limited Edition 2005 (10.2) installiert, über ftp, nur 1 1/2 Stunden installation bei ca. 180 kB/s!

Also vieles is neu aber auch leicht verständlich, mit dem installieren neuer programme (die nicht als rpm erhältlich sind) tu ich mir schwer und auch die installation der nVIDIA treiber für meine GeForce 4 Ti 4600.

Gibt ne tolle Community: http://www.mandrivauser.de

Nagut, als dann,
Ciao

Dienstag, 4. Oktober 2005

Die ersten 2 Tage

Nun denn, die ersten 2 Tage an der Uni sind vorbei.
Heute hatte ich Physik, Mathe und Elektrotechnik.
Jeden Tag 6:30 aufstehen ist auch nicht ohne, wenn man gewöhnt is, dass man nur 5 Minuten zur Schule gebraucht hat.
Man muss schon sagen, die Skripten und Bücher sind hundsteuer.
Ich zahl alleine in diesem Semester 113 € wenn ich mir alles kaufe.
Viel Eigeninitiative und Eigenorganisation ist beim Studieren gefragt... manchmal echt anstrengend. Jetzt ist es ja noch relativ geradlinig, aber in den folgenden Semestern.... naja schau ma dann weiter ;)

Jeden Tag merk ich ein bisschen mehr, dass es ganz schön viel zum Lernen und Üben sein wird.
Muss mich halt ran halten, will ja was draus machen, wenn ich schon nach dem 2. Semester unterbrechen muss.

Alles noch ziemlich neu und noch nicht ganz verständlich, bis auf eines: Mathe wird anstrengend, aber intressant!

Heut Abend hol ich die Viki von der Arbeit ab, morgen Abend ist Tanzschule (jihuu :) )
Hab den Oliver getroffen, der macht jetzt Medizin so wie die Sophie.

Meine bestellten Sachen sind jetzt bis auf eines da:
2 DVDs (ST 8 & 9) und 1 Xbox Spiel (NFSU)...

Achja und ab morgen ist dann endlich die Mozilla Firefox Beta 2 draußen. Endlich! Muss schon sagen die Beta 1 war ziemlich buggy.

Naja gut schönen Tag alle beisammen!

Dienstag, 20. September 2005

Langsam gehts los....

Nun denn. Viki geht schon seit dem 1. September arbeiten (Buchhandelslehre beim Frick) und ich kümmer mich um die Organisation meines Studiums.

Am 3.10.2005 beginnt mein Studium an der TU Wien,
Studienrichtung: Elektrotechnik
Typ: Bakkalaueratsstudium, 6 Semester Mindeststudienzeit

Eine kleine Liste dessen, was ich alles bis jetzt gemacht habe:
  • Inskription
  • Einzahlung der Studiengebühr für WS 05/06
  • Einreichen auf Studienbeihilfe
  • Semesterticket für Wr. Linien
  • Familienbeihilfe verlängern
  • Für die Übungen angemeldet
Was ich noch machen muss:
  • Bücher & Skripten kaufen
  • Mich am TU Campus zurecht finden
  • Jeden Tag um 7:15 aus dem Haus gehen
  • Lernen, oh ja, lernen!
  • Prüfungen ablegen
  • Zeugnisse holen
Teilweise ist es vielleicht alles schon ein wenig weit hergeholt, aber ich habe während der Matura-Zeit gemerkt, wie schnell ein Jahr vergehen kann.

Von 1. September 2006 bis 31. August 2007 werde ich meinen Zivildienst bei den Johannitern ableisten, d.h. ich werde mein Studium unterbrechen. Es ist mir sehr wichtig, dass ich mich in diesem Studium einlebe und auch etwas dafür tue. Ich möchte keine Zeit vergeuden und 3 mal die Studienrichtung wechseln oder ähnliches. Ich möchte und muss unbedingt etwas weiterbringen, ganz speziell in diesen 2 Semestern, da ich die Studienbeihilfe sonst gegen Ende des Studiums verlieren könnte.

Dennoch freue ich mich sehr darauf, schon dieses Jahr mit meinen Studium an der TU Wien beginnen zu können, obwohl es sicher einen hohen Aufwand an Zeit und Nerven kosten wird.

Auf MFP sind die Fotos des Hochstätter Balls 2005 zu sehen.

Achja und übrigens der Hochstätter Ball 2006 wird am 1. April 2006 statt finden.
Die Viki und ich machen jetzt den Gold-Kurs am Mittwoch Abend. Durch Matura und nicht-regelmäßiges Üben habe ich so manches wieder verlernt.

Naja und bis 29. September ist immerhin noch "Galgenfrist", da dann die Martina aus Spanien zurückkommt, und wir dann die Wohnung in der Mitterberggasse räumen müssen.
Steh immer gern jeden Morgen mit der Viki auf und frühstücke mit ihr, hoffe sie nimmt mir dennoch mein verschlafenes Gemüt um 7 Uhr früh nicht bös. ;)

Ich beginne wieder langsam meine Kolonien bei STNE neu aufzubauen, weil ich seit einigen Monaten nichts mehr dafür getan habe.

Naguti
Ahoi Leute.

Dienstag, 30. August 2005

Bloggen: Auf ein neues...

Soooo... lange is es her, dass ich irgendeinen Blog-Eintrag geschrieben hab.
Sitz grad bei der Viki, viel viel Stress und Zeug hinter mir.

Matura geschafft, Ferien genossen, trotzdem bissi Stress gehabt.
Wir waren von 15.-19. August 2005 in Wildon, Steiermark. Haben uns Graz angeschaut, und die Zeit genossen. Eigentlich wollten wir ja nach Kärnten Campen fahren, aber da das Wetter diesen Sommer sehr schlecht war, haben wir uns für etwas angenehmeres entschieden.

Ich bin seit einigen Wochen inskribiert und warte noch auf meine Inskriptionsbestätigung.
Muss mich noch um Studienbeihilfe und Familienbeihilfe kümmern, weil ich da ja diese Bestätigung brauche.

Habe Mitte Juli die Stellung hinter mich gebracht und fange jetzt bei den Johannitern im September 2006 an. Bin echt froh, dass mich die genommen haben, jedoch muss ich dort auch einiges leisten, weil man dort 3 Monate lang eine Ausbildung machen muss. Wenn man diese nicht schafft, dann muss man seinen Zivildienst wo anders verbringen, wanns den Behörden passt.

Die Viki und ich sind bald 9 Monate zusammen :)

So genug fürs erste. Mehr News und Geschichten gibts später.
Ich weiß, ich soll endlich neue Fotos auf MFP stellen.

Schönen Tag noch!

Freitag, 10. Juni 2005

Matura naht & Siemens S65

So jetzt is es bald soweit: Matura naht - aber schneller als man denkt.

Kann mich noch erinnern, vor einem Jahr dachte ich, da hab ich noch genug Zeit und ich hoffte dass es nicht so stressig wird! Doch es kam wie es kommen musste: Stress von jeder Seite jeden Tag ein bisschen mehr.

Die Spezialgebiete sind zum wirklichen Großteil schon fertig und auch gelernt, den Geschichte Kernstoff & den anderen Kernstoff muss ich mir halt noch anschauen!

Viki kommt heute wieder zu mir und wir haben seit einigen Tagen neue Handys:
Ich hab ein Siemens S65, sie ein Siemens SL65; tele.ring Formel 10 Angebot 2 Handys um 10,- €!

Anbei ein Foto von dem Handy!

Dienstag, 7. Juni 2005

Soweit, so gut...

Hab heute wieder einmal einen komischen faststressigen Tag hinter mir!

Matura rückt näher und näher,
bin am Mittwoch, den 15.06. um 7:30 Uhr dran... waaahhh Hilfe!!!

Hatte heute ein ausführliches Gespräch mit der Fr. Prof. Oppitz bzgl. meinem Spezialgebiet, da geht schon einiges voran, muss jetzt eh noch einiges machen!

Außerdem kommt die Viki heut zu mir und übernachtet da, weil ich in letzter Zeit extrem schlecht aufkomme (dreh den Wecker unbewusst immer wieder ab und verschlaf so)...

Robert hat die Matura gepackt, woohooo! Zur Gratulation schenk ich ihm meine alte GeForce 4 MX Grafikkarte.

Nagut, hab mir überlegt, dass ich meine alten Posts aus meinem alten Blog hier einfüg, da man das Datum und Zeit einfach einstellen kann und so kann ich die einfach zeitgerecht einordnen, ohne die vor die anderen zu schieben!

Lg, Schönen Abend!

Sonntag, 5. Juni 2005

Erster Eintrag

Mein erster Eintrag in meinem neuen Blog, hatte bis jetzt ja immer eines bei nem anderen Anbieter...

Werd mal schaun ob das hier einfacher zu bedienen und schneller zu verwalten geht, außerdem fänd ichs toll wenn ich mehr Fotos und Material online stellen könnte, als wie bei BlogHof, wo man nur 2 MB Speicher hat!

Außerdem find ichs toll bei Google alles in einem zu haben: E-Mail oder besser gesagt GMail, Suchmaschine, Dateiablage, Fotoorganisation via Picasa2, Blog... usw.

Schaun wir mal was draus wird. Würd mich außerdem auch freun wenn es mehr von den englischsprachigen Funktionen auch in Österreich zu sehen gibt wie z.B.: Google Maps!

Gute Nacht!