Dienstag, 20. September 2005

Langsam gehts los....

Nun denn. Viki geht schon seit dem 1. September arbeiten (Buchhandelslehre beim Frick) und ich kümmer mich um die Organisation meines Studiums.

Am 3.10.2005 beginnt mein Studium an der TU Wien,
Studienrichtung: Elektrotechnik
Typ: Bakkalaueratsstudium, 6 Semester Mindeststudienzeit

Eine kleine Liste dessen, was ich alles bis jetzt gemacht habe:
  • Inskription
  • Einzahlung der Studiengebühr für WS 05/06
  • Einreichen auf Studienbeihilfe
  • Semesterticket für Wr. Linien
  • Familienbeihilfe verlängern
  • Für die Übungen angemeldet
Was ich noch machen muss:
  • Bücher & Skripten kaufen
  • Mich am TU Campus zurecht finden
  • Jeden Tag um 7:15 aus dem Haus gehen
  • Lernen, oh ja, lernen!
  • Prüfungen ablegen
  • Zeugnisse holen
Teilweise ist es vielleicht alles schon ein wenig weit hergeholt, aber ich habe während der Matura-Zeit gemerkt, wie schnell ein Jahr vergehen kann.

Von 1. September 2006 bis 31. August 2007 werde ich meinen Zivildienst bei den Johannitern ableisten, d.h. ich werde mein Studium unterbrechen. Es ist mir sehr wichtig, dass ich mich in diesem Studium einlebe und auch etwas dafür tue. Ich möchte keine Zeit vergeuden und 3 mal die Studienrichtung wechseln oder ähnliches. Ich möchte und muss unbedingt etwas weiterbringen, ganz speziell in diesen 2 Semestern, da ich die Studienbeihilfe sonst gegen Ende des Studiums verlieren könnte.

Dennoch freue ich mich sehr darauf, schon dieses Jahr mit meinen Studium an der TU Wien beginnen zu können, obwohl es sicher einen hohen Aufwand an Zeit und Nerven kosten wird.

Auf MFP sind die Fotos des Hochstätter Balls 2005 zu sehen.

Achja und übrigens der Hochstätter Ball 2006 wird am 1. April 2006 statt finden.
Die Viki und ich machen jetzt den Gold-Kurs am Mittwoch Abend. Durch Matura und nicht-regelmäßiges Üben habe ich so manches wieder verlernt.

Naja und bis 29. September ist immerhin noch "Galgenfrist", da dann die Martina aus Spanien zurückkommt, und wir dann die Wohnung in der Mitterberggasse räumen müssen.
Steh immer gern jeden Morgen mit der Viki auf und frühstücke mit ihr, hoffe sie nimmt mir dennoch mein verschlafenes Gemüt um 7 Uhr früh nicht bös. ;)

Ich beginne wieder langsam meine Kolonien bei STNE neu aufzubauen, weil ich seit einigen Monaten nichts mehr dafür getan habe.

Naguti
Ahoi Leute.