Samstag, 26. Mai 2007

Sommer, Sonne, Urlaub & Java

Nach einer knappen Woche Urlaub hab ich die Zeit mal ein wenig anders als üblich genutzt und mich wieder mit meinem technischen Interesse auseinandergesetzt.

Vor zwei Monaten habe ich mir ein Buch zur Objektorientierten Programmierung in Java gekauft. Nun hab ich mich schon mit der Hälfte beschäftigt und einiges geübt. Ich muss sagen, mein Interesse wird da immer größer.

Wen's interessiert:

Das Einsteigerseminar

Objektorientierte Programmierung in Java

Alexander Niemann

verlag moderne industrie buch AG & Co. KG
ISBN-13: 978-3826674143
5. Auflage, Januar 2006

Hier bei Amazon...

Ein sehr einsteigerfreundliches und angenehmes Buch zum Erlernen der Grundkenntnisse im Bereich der Java-Programmierung und Objektorientierung.



Ich muss außerdem sagen, dass ich mir wirklich die passende Woche für meinen Urlaub ausgesucht habe. Das Wetter ist ungebremst warm und angenehm bei durchschnittlich 28 °C, fast kein Regen - richtiges Badewetter.

Gestern waren der Wolfi, die Viki und ich in Langenzersdorf. Riesige Wiesen und viel Platz zum Ausruhen.

Montag, 21. Mai 2007

Urlaubszeit

Seit Freitag Nachmittag bin ich im Urlaub.

Wir haben's ja jetzt schon fast wie im Hochsommer. Knapp 30 °C und wolkenloser Himmel!
Ein langes Wochenende mit der Viki und den ersten 2 Staffeln Scrubs, gemütlicher geht's kaum.

Mein MacBook ist das was ich lange gesucht habe. Wenn jemand Interesse daran hat, was für Programme ich verwende, der schaut hier nach: iusethis

Montag, 14. Mai 2007

Nur noch ein bisschen. Schade.

Nunja, bald ists vorbei. Mein Zivildienst bei den Johannitern.
Ich fand es bis jetzt ausgesprochen toll, eine wahnsinnig tolle neue Lebenserfahrung, die ich aber nicht aus meinem Leben bannen möchte.
So Gott (oder Chef) es will, darf ich vielleicht 3 Monate als Vollangestellter Sanitäter bleiben.

Und spätestens dann, heißt es einige Zeit ehrenamtlich! So um die 2 Jahre mindestens.

Noch 5 Tage an denen ich Dienst hab, dann is es vorbei. Eigenartig.

Donnerstag, 3. Mai 2007

Regen kommt.

Nach einigen wunderbaren heißen Tagen, die uns Trockenheit und Sommer-ähnliche Gefühle bescherten, kommt nun doch irgendwann einmal wieder etwas Nasses von oben! Kann es Regen sein? Vielleicht.

Bis Sonntag bin ich im Dienst. Im Nachtdienst. Wird sicher witzig.


Noch 4 Wochen, dann ist meine Zivildienst zu Ende. Auch ein sehr komisches Gefühl.
Waren es doch sehr interessante und angenehme 8 Monate bis jetzt.

Ich freu mich schon wenn ich bald den Führerschein anfange. Das wird ja allerhöchste Zeit.