Dienstag, 30. Oktober 2007

Foo Fighters

Sagte ich schon, dass ich die mag?

Hier das neue Video zur ersten Single "The Pretender"

Montag, 29. Oktober 2007

Es ist da!

Mac OS X 10.5 Leopard in meinen Händen. Und gleich auch in meinem MacBook.

Donnerstag, 25. Oktober 2007

Open Source Programme

Hier liste ich alle Programme, die ich gerne verwende und die Open Source sind, auf:

Für Windows/Mac/Linux:
Firefox (Browser)
Thunderbird (E-Mail)
Pidgin (Instant Messaging)
Gimp (Bildbearbeitung)
Avidemux (Videokonvertierung & Schnitt)
HandBrake (Videokonvertierung)
HTTrack (Webseiten-Downloader)
LibreOffice (Text-Verarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentationsgestaltung)
PuTTY (SSH, Telnet Client)
VirtualBox (Virtualisierung)
VLC Media Player (Multimedia)
Vim (Texteditor)
XBMC (Media Center) 


Speziell für Mac:
Adium X (Instant Messaging, basiert auf Pidgin's libpurple)
Books (Katalogsoftware für Bücher)
NeoOffice (Office Suite)
Plex (Media Center, basiert auf XBMC)
Yum (Rezeptsammlung)

Aktualisiert am 01.01.2011

Mittwoch, 24. Oktober 2007

The Orange Box

Endlich in meinen Fingern, die Orange Box.

Portal ist ein tolles Spiel, die Portal-Kanone ist einfach innovativ und die Story dahinter entwickelt sich zu nem kleinen Thriller... man mags kaum glauben.

Team Fortress 2 hat so eine niedliche Comic-Grafik, da hat man Lust den ganzen Tag vorm PC zu verbringen. Muss jedoch sagen, dass ich mich mit TF2 noch nicht so ganz auseinandergesetzt habe.

Half-Life 2: Episode 2. Endlich da. Die Story geht weiter, ein Hollywood-reifes Spiel mit erstklassiger Sci-Fi Hintergrundgeschichte. Bin noch dabei es zu spielen, wird aber noch ein wenig dauern, da ich mir gern jedes Detail der Story herauspicke.

Insgesamt eine tolle Box.

Montag, 22. Oktober 2007

Anrechnungen...

So nun sitz ich im Zemanek Hörsaal und warte darauf, dass mir ein Termin zur Anrechnung gegeben wird. Wegen 8 LVAs die die Studienbeihilfenbehörde angerechnet haben will, muss ich den halben Tag mit tausend anderen Studenten in diesem kleinen stickigen Saal verbringen.

hier is ne tolle Liste was man da alles tun kann.

Donnerstag, 18. Oktober 2007

PC Tag

Heute wird der PC neu aufgesetzt.
Eine 500 GB Seagate Platte wird gekauft, Windows Vista installiert und alles von Grund auf neu installiert. Danach die wichtigen Daten von den anderen Platten rübergezogen und diese neu formatiert. Schwups rennt der Computer (hoffentlich) nachher schneller.
Anschließend werde ich mir wahrscheinlich auf der 40 GB Platte Ubuntu 7.10 installieren. Dual Boot.

EDIT (17:00): Festplatte und Vista installiert.

Dienstag, 16. Oktober 2007

Mac OS X 10.5 Leopard angekündigt!

Heute wurde das Releasedatum von Mac OS X 10.5 Leopard offiziell bekannt gegeben:
Der 26.10.2007.

Direkt vorbestellt!

PS: Ebenso Half-Life 2: The Orange Box.

Montag, 15. Oktober 2007

Woche 3 der Informatik

Diese Woche gehen die regulären Vorlesungen an.
Heute mit dabei ist nur eine: Gesellschaftliche Spannungsfelder der Informatik, wohl eine der interessantesten Vorlesungen im ganzen Grundstudium.

Lass mich grad von meinen Empfehlunge von Last.fm berieseln, frühstücke noch ein bisschen und werd mich dann fertig machen, dass ich um 15.30 auf der Uni bin. Ja so spät aber auch.

Abends is dann ein (hoffentlich wirklich) ruhiger Nachtdienst angesagt.

Samstag, 13. Oktober 2007

Joost

An und für sich hab ich ja nicht viel von Online TV gehalten, ich dachte mir das sei überzogen und das Fernsehen würde sowieso nichts mehr hergeben.

Trotzdem habe ich mir testweise Joost installiert. Die Client-Software funktioniert über P2P und streamt verschiedenste Inhalte ohne Ladezeiten auf den Mac oder PC. Zur Zeit noch in der Version 1.0 Beta erhältlich, muss ich dazu sagen, dass mir die Software (vorwiegend unter Mac OS X getestet) bis jetzt keinerlei Probleme gezeigt hat. Natürlich alles kostenlos. Leider mit etwaigen Werbeeinblendungen, die aber im normalen TV-Empfang genauso "wenig störend" sind.

Überschattet von MTV-artigen Sendungen muss ich zugeben, dass es ein breites Spektrum an Interesse abdeckt. Dem Weltraum-fasziniertem Schreiberling dieses Blogs ist hier in den ersten Minuten des Testens eine Sendung ans Herz gewachsen: Link (Vorraussetzung, installiertes Joost).

Meine weiteren Erfahrungen mit dem Online TV Angebot werde ich bei Gelegenheit noch ein oder mehr Blog-Einträge beimessen.

Ratatouille


Gestern Abend haben wir uns zu neunt im Burg Kino Ratatouille auf English angeschaut.
Ein weiteres Meisterwerk aus den Pixar Studios, die Animationen sind herzlich schön gestaltet und die Handlung Disney würdig. Durch den ganzen Film zieht sich ein Humor für jung und alt.

Ich empfehle jedem diesen Film, ebenso auch den Leuten, die mit Pixar Filmen bis jetzt nichts anfangen konnten. Meine IMDb-Wertung: 9 von 10.

Donnerstag, 11. Oktober 2007

OpenStreetMap

Heute hab ich auf mehreren Internet News Seiten (z.B. Golem) einen Artikel über OpenStreetMap gelesen und ich muss sagen, ich bin positiv überrascht. Das könnte ein Ausmaß an Entwicklung annehmen, dass an Wikipedia-Verhältnisse heranreicht. Aber ich lass mich überraschen.




Noch 7 Tage, dann erscheint Ubuntu. Kanns kaum erwarten.

PS: Hab mir übrigens die Orange Box vorbestellt.

Dienstag, 9. Oktober 2007

Editors Konzert am 6.11.

Möcht mir ne Karte fürs Konzert der Editors holen. Hoff es gibt noch genug.
€ 22, Arena. 06.11.2007, 20:00 Uhr. Tickets bei jugendinfo.

EDIT (10.10.): Karte bei jugendinfo gekauft. :)

Das Studium is noch relativ einseitig, eine Einführung folgt der anderen. Richtig los geht's erst am 15.10. mit den normalen Vorlesungen, die Übungen sogar erst richtig ab 25.10. Also alles sehr gelassen.

Die Bücher hab ich alle schon, belaufen sich auf ca. € 100.
Möglicherweise muss ich mir noch ein paar Skripten holen, aber die sind marginal.

Ubuntu 7.10 kommt am 17.10. raus. Mal sehen wie es mir gefällt.
Mac OS X Leopard kommt wahrscheinlich am 26.10. Das hol ich mir sicher. Mit Studentenrabatt um "nur" € 88.

Sonntag, 7. Oktober 2007

Retour.

Wieder da. Wien nervt mich jetzt schon wieder. Ich weiß ned, das Stadtleben is zur Zeit mühsam.

Das Wochenende war echt toll, viel geübt und gelernt. Auf dem Rückweg sogar angewandt.

Bin zur Zeit noch immer dabei mein Studium zu planen. Der Stundenplan für dieses Semester is im Groben fertig, es fehlen mir nur noch die Daten für einige Vorlesungsübungen.

Freu mich darauf wenn ich den Führerschein hab und zum nächsten Geburtstag (oder vllt. schon vorher) nen iPod bekomm/kauf.

Freitag, 5. Oktober 2007

1. Woche vorbei.

Na dann, Wochenende!

Die erste Woche des Studieneingangs "prolog" ist vorbei. Sehr gut organisiert und gemacht. Die Unterstützung der Neuzugänge durch die Fachschaft und das Lehrpersonal finde ich wirklich toll. Rein subjektiv muss ich sagen gefällt es mir an dieser Fakultät in diesem Studium schon einmal bis jetzt viel besser.

War mal wieder in der Mensa essen und muss sagen, dass das Essen da wirklich in Ordnung ist.

Morgen früh gehts raus aus Wien und zwar mit den Johannitern. Wird sicher interessant und auch ein wenig Abwechslung zum ewigen in der Stadt sein.