Sonntag, 28. Dezember 2008

KW 52, oder wars 53? egal.

Die Weihnachtstage sind endlich vorbei, jetzt kommt die entspannteste Woche des Jahres.

Wie wir dieses Jahr Silvester verbringen werden is noch unklar. Mal sehen.

Nach Silvester, in der ersten Jänner Woche geb ich mir nach über 8 Jahren Pause mal wieder zwei Bretterl unter die Füße und probier unseren Volkssport Ski fahren erneut.
Ich sag nur Kreischberg - ich komme!

Mittwoch, 24. Dezember 2008

Frohe Weihnachten 2008

Und wieder ist der Heilige Abend eingekehrt.

Alle Jahre wieder.

Frohes Fest an Alle!

Donnerstag, 18. Dezember 2008

Uni + Spital

Das Jahr is für mich Uni-mäßig vorüber. Schöner könnts ned sein, hab ich auch morgen schon meinen Schnuppertag im Spital, den mir ein super Notarzt organisiert hat. OP und Intensiv darf ich morgen mit ihm erkunden.

Objektorientierte Programmierung - das Fach das mich dieses Semester so viel Energie, Kraft, Überwindung und so weiter gekostet hat, ist nun endlich von der Seite der Übungen vollendet.
Positiv sind wir allemal, die endgültige Note wird sich jedoch erst nach Abgabegespräch und späterer Vorlesungsprüfung zeigen.

Samstag, 6. Dezember 2008

Weihnachtskekse...

... sind eine Heidenarbeit wenn man sich zu oft mit der Temperatur verschätzt im Ofen!

Hier ein Bild unserer Backarbeit:







































Schmecken super.

Sonntag, 9. November 2008

Musikalben, auf die ich warte

Bands, die unbedingt ein neues Album bringen sollen:

Blue Man Group
Bloc Party
The Strokes
...


Stand: 15.06.2010

Blue Man Group - I Feel Love. Das Beste Lied der Welt.

Der gestrige NAW Dienst war gut. Tolles Team, super Arbeit und indizierte Einsätze.

Nun mehr zu meinem aktuellen Lieblingssong und zwar nur in dieser Version schätze ich es am liebsten:

Donnerstag, 6. November 2008

Novembär. Nicht Juli.

Zur Zeit überschlagen sich bei mir die Prüfungstermine und Übungen auf der Uni.
Ganz nebenbei hab ich mal wieder nen Erste Hilfe Kurs und ne HLW-Trainingseinheit abgehalten.
Am Liebsten wär mir jetzt Urlaub. Langzeit Urlaub auf nem Sandstrand. Mit Palmen und Meer.

Stattdessen reißt mich mein Traum von Urlaub zurück in die Realität des grauen Wiens. Stoßzeitverkehr, mieses Wetter, grantige Leute machens einem nicht leicht.
Da fühlt man sich schon wesentlich besser, wenn man seine Zeit auch noch nebenbei in etwas investiert, das einem Spaß und Freude bereitet. Beim diesjährigen Rettungssanitäter Kurs der neuen Ehrenamtlichen darf ich dieses mal als Tutor dabei sein und die Leut in allen Lebenslagen eines Sanis unterstützen.

Außerdem freu mich schon so sehr auf den nächsten RTW-Dienst wie ein kleines Kind auf Weihnachten.

Nunja. Da ich ja motiviert bin was zu machen momentan, nütz ich das glei und lern für morgen. Da hab ich nämlich Zwischentest.

Samstag, 25. Oktober 2008

Übern Heldenplatz fliegen

Von einem 37 m Turm würd ich mich niemals runterschmeißen. Die Dinge stehen aber ein bisschen anders, wenn man das ganze an einem gespannten 280 m Seil macht! Und das quer über den Heldenplatz!

Am Donnerstag durfte ich mit einigen lieben KollegInnen den Spider Rock Turm am Heldenplatz ausprobieren.

Damit man sich ein bisschen was drunter vorstellen kann folgen hier 2 Videos:


Link Youtube

Und hier ein Link zu einer Seite des Bundesheeres, wo man den Flug aus der Perspektive des Fliegenden sehen kann: Link!

Freitag, 17. Oktober 2008

Positives

Wieder einmal bin ich in einer der stressigsten Wochen des Jahres angelangt.

Nach meiner Prüfung in Datenmodellierung kanns aber nur noch bergauf gehn, denn mir stehen 3 Wahnsinnstage bevor, diesmal wirklich im Positivem!

Morgen bringe ich einen weiteren Teil meiner elendig nervigen Führerschein Mehrphasen Ausbildung zu Ende. Laut Aussagen vieler Freunde und Kollegen soll dieser Teil zum Interessanterem dieses teuren Spaßes gehören.

Anschließend (nach einem Kurzbesuch bei IKEA) geh ich mit der Viki aufs Konzert der "Blue Man Group". Bericht dazu folgt.

Die Krönung folgt am Wochenende:
Das jährliche Fortbildungswochenende steht an.

Auf dass es mir nicht fad wird, bin ich dann neben 2 weiteren Diensten auch das darauffolgende Wochenende ehrenamtlich unterwegs. Zum Nationalfeiertag am Heldenplatz!

Posted by ShoZu

Samstag, 4. Oktober 2008

So bunt, der Herbst

Seit Donnerstag is die Uni bei mir wieder los gegangen. Viel zu tun war bisher ja nicht.
Am 16. hab ich dann u.a. ne Prüfung in Datenmodellierung.

Meine Haix Airpower X1 Sicherheitsschuhe sind endlich gekommen. Am liebsten würd ich sie sogar zuhaus tragen ;) Wohl die bequemsten Dienstschuhe die ich je hatte.

Mein Sommerjob is seit Dienstag vorbei und ich kanns ned lassen und fahr kommende Woche auch schon wieder einen Nachtdienst.

Nun gehts zum Konzert von der Viki in Brunn am Gebirge.

Montag, 22. September 2008

Grauer gehts nicht

Ein anstrengender Montag liegt hinter mir. 12 Einsätze in 8 Stunden, zu zweit. Wir waren aber sicher nicht die einzigen im Stress heut, es war ja wieder mal die Hölle los.

So nun sind die tollen Einsatzschuhe endlich bestellt.
Es wird bequemer im Bereiche meiner Füße. Wie man wohl merkt, freu ich mich sehr auf diese teuren Dinger.

Mein Sommerjob rückt immer mehr dem Ende näher, schade irgendwie. Ein wirklich angenehmer Job, den ich gerne mach.

Eine absolut geniale Serie kann ich nur weiterempfehlen: "How I Met Your Mother":

Mittwoch, 17. September 2008

Plötzlich Herbst.

In nicht einmal 3 Wochen geht die Uni wieder an.
Mein Stundenplan is zum Großteil fertig, mir fehlen nur noch die Übungsgruppen.

Es ist, als wär der Sommer von einem Tag auf den anderen komplett ausradiert worden...

Meine Herzallerliebste Prüfung, Mathe 1 rückt auch immer näher. Mal sehen.
Ein Lichtblick bleibt mir: der Zirkus. Darf die Premiere sehen.

Das IKEA Chaos in der Wohnung ist seit einigen Tagen vorrüber, alles fix und fertig eingerichtet.
Im Herbst/Winter kommt dann hoffentlich die Küche dran.

Freitag, 12. September 2008

Was man so weiterbringt

Langsam aber sicher gehts in Richtung Endspurt. Meine Anstellung diesen Sommer als Sani.
Das Leben könnt kaum unkomplizierter sein - Aufstehen - Arbeiten - Danach nichts tun. ;)
Ich komm sogar zum Lesen seit neuestem. Mein Ikea Kasten steht fertig im Zimmer und wird langsam aber sicher befüllt. Bleibt nun noch das Chaos drum herum.

Cirque Du Soleil - auch da bin ich dabei als Sani. Mal sehen wie es wird.

Hab mir einen neuen Desktop Computer geholt:

Intel Core 2 Duo E8400, 3.00 GHz
2 GB DDR2-RAM
Asus P5Q Pro Mainboard
Sapphire ATI Radeon HD 4850 mit 512 MB VRAM
550 W Corsair Netzteil
DVD-RW, 120 GB Festplatte...

Vollkommen upgradefähiges Teil.

Plag mich derzeit mit immensen Treiber Problemen mit meinem Canon Drucker herum.
Ansonsten ein sehr toller Rechner.

Und die Uni rückt näher. Welche Freude.

Sonntag, 31. August 2008

Christophorus 9 - Tag der offenen Tür

Gestern Nachmittag war ich beim Tag der offenen Tür unseres Rettungshubschraubers in Wien.

Ein paar wenige Fotos hier von mir:


Plus ein Video vom Start des Hubis aus meiner Handykamera:



Youtube Direktlink

Dann noch ein paar bemerkenswerte Fotos und Videos von Daniel und Theo.

Donnerstag, 21. August 2008

Lasagne könnt ich in Tonnen essen

Nach dem gestrigen Stress mit Reanimation, Haix-Bestellprobleme und andere Dinge die Kräfte gezehrt haben, gehts mir heute schon wieder besser. Was ein freier Tag nicht alles so mit einem anstellen kann.

Heut endlich mal wieder einkaufen gewesen... Lebensmittel :) Der Kühlschrank is so gut wie voll und wir sollten wieder einige Zeit versorgt sein. Durch die Langdienste kommt man zu kaum was.

Nunja. Das Wochenende nähert sich auch. Die Anschaffung vom großen Pax Schrank hat sich auf diesen Samstag verschoben. Vikis Papa hilft uns mit nem VW Transporter aus seiner Arbeit, anders is es kaum möglich soviel auf einmal zu transportieren ohne viel Geld aus dem Fenster zu schmeißen.

Wenn die Wohnung dann mal in Richtung fertigen Zustand geht, stell ich auch mal wieder ein paar Fotos online.

Den Cheeseburger bei Papa Joe's kann ich jedem nur ans Herz legen.

Mittwoch, 13. August 2008

Sommersonne muss her.

Frei zu bekommen ist toll. Da arbeitet man und kriegt sogar ne Belohnung.

Am Samstag wird groß eingekauft bei Ikea, ein großer "Pax" Schrank mit "Barmen" Front. Passt gut zum Bett und in unserer 3,8 m hohen Wohnung kann man sogar den höchsten MIT Aufsatz nehmen, der wird dann 3,06 m hoch. Wird sicher witzig den aufzustellen und zu verankern.

Montag, 28. Juli 2008

St. p. Wochenende

Nach einem auflockerndem Nachtdienst is die Stimmung gleich um Welten gehoben.

Die Letzte Juli Woche is angebrochen und somit auch die letzte freie Woche bis zum Uni-Anfang im Herbst. Dazwischen bin ich mal wieder im Sommer als Rettungssani beruflich tätig.

Gestern Abend waren wir mit Martina, Carlos und Carolina beim Tandoor auf der Martinstraße Martinas Geburtstag feiern. Das Essen war wirklich gut, nur zu empfehlen.

Freitag, 18. Juli 2008

Wiener Blut - nur noch eine Folge

Wiener Blut neigt sich nun dem Ende zu mit der kommenden 4. Folge.
Anfangs bitter enttäuscht, fand ich die 3. Folge ned amal so schlecht, obwohl recht offensichtlich is, dass die Sendung einem fürchterlichem Schnitt unterworfen ist...

Einige Stimmen aus der gemeinen (also nicht im Rettungsdienst arbeitenden) Bevölkerung haben aber verlautbaren lassen, dass sie den kleinen Einblick in den "Alltag" der Wr. Rettung doch sehr interessant gefunden haben.

Der Soundtrack ist von Syntax - "Pride".
Hier das Video:



Ich fühl mich endlich mal ein wenig ausgeruht nach meiner erneuten Verkühlung. Es könnte wieder bergauf mit mir gehen :)

Außerdem hab ich meine erste Perfektionsfahrt hinter mir... was für eine sinnlose Geldverschwendung.

Meine wenigen Noten lassen noch auf sich warten.

Simon's Cat

Endlich gibts Nachschub von Simon's Cat:

Montag, 7. Juli 2008

Hauptsache: nach der EM.

Das EM Fest liegt hinter uns. War sehr lässig und echt mal wieder super so viele Leute auf einem Haufen sehen zu können.

Mal sehen was die Viki und ich diese Woche noch machen werden, wahrscheinlich wirds ein kleiner Urlaub irgendwo in Österreich.

Scrubs Season 6 hab ich nachträglich als tolles Geburtstagsgeschenk von Kathi & Robert bekommen! Danke!

Gestern war ich zum ersten Mal seit Ende der EM2008 im Dienst. Und das gleich am NAW mit einem tollen Team und interessanten bis spektakulären Einsätzen. So stell ich mir nen Dienst vor.

Montag, 30. Juni 2008

Sommer ich komme.

Die EM is vorbei! VORBEI! Lang lebe das normale Leben!

Jetzt sind mal die Ferien angebrochen, was für ein Wunder.

Da sind die Anstrengungen bis zum 4. Juli ein Kinderspiel :)

Der Sommerjob als Sani is auch gesichert, find ich toll.

Freitag, 27. Juni 2008

21

21 Jahre bin ich nun seit heute 3:20 Uhr.
Einer der wenigen freien Tage während dieses Fussballspektakels. Wohl das beste Geburtstagsgeschenk.

Von meiner lieben Viki hab ich 2 Sani-Romane bekommen, darunter:
"Bringing out the Dead" im englischen Original.

Grey's Anatomy Season 2 war auch noch dabei.

Außerdem von meinen Eltern den iPod (schon als verfrühtes Geschenk Anfang Juni bekommen)

Samstag, 21. Juni 2008

Der Halbmond geht auf...

Hupkonzerte, laute Freudensgesänge, Flaggen, hängende Leute aus diversen Fahrzeugen, Fenstern und Öffnungen - alles türkisch. Das ging so bis ca. 3:45 bis diese Meute vor meinen Fenstern verschwunden war.

Im Stadionbad war ich den letzten Abend. Wir hatten 2 Interventionen, wobei eine sehr interessant war - gleichzeitig alarmiert mit NEF. Ein tunesischer Fußballfan im diabetischen Koma.

Beide Patienten kamen (einzeln natürlich, von unserem Auto geführt) nach Lainz. Distanz is ja nicht das Problem.

Heute mal frei und morgen dafür gleich von 8 Uhr früh bis 1 Uhr Nachts im Dienst.

Freitag, 20. Juni 2008

Neuer Meldezettel fällig?

Bald kenne ich mich besser in der Semmelweisklinik aus als die Schwestern, Ärzte usw. Denn wieviel Zeit ich dort derzeit absitzen darf, ist nimma schön :)

Dennoch gibts dann und wann echt leiwande Runden bei denen die Zeit doch ein wenig schneller vergeht als im üblichen Euro-Wahn.

Bin nun auch stolzer Besitzer der kompletten 2. Staffel Grey's Anatomy. Bin schon gespannt in wie kurzer Zeit ich die wieder reingezogen haben werde.

Morgen Türkei vs. Kroatien. Die Stadt wird zum Hexenkessel. Wenn ihr aus der Stadt raus könnt, tut es!

Freitag, 13. Juni 2008

Wiener Blut ab 2. Juli im ORF


YouTube Video Link

Bin gespannt wie diese Sendung wird.

ORF1 Beschreibung:
"Neu: In 4 Folgen:
WIENER BLUT
Die 3 von 144
Die Wiener Rettung ist eine Notfallorganisation, die 365 Tage im Jahr 24 Stunden einsatzbereit sein muss. 698 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind verantwortlich für Verwaltung und Abwicklung von knapp 176.000 Einsätzen pro Jahr.
3 Mitarbeiter, die täglich Leben retten und Patienten erstversorgen, begleiten wir bei ihren Einsätzen und erleben, wie sie den schwierigen Beruf mit Bravour und vor allem Humor und Einfühlungsvermögen meistern."

Beginn: 2. Juli, 21:55 Uhr, ORF1

Montag, 9. Juni 2008

EMigrieren

Das möchte ich am liebsten zur Zeit :)
Höchstwahrscheinlich gibts in den nächsten 3 Wochen keinen Eintrag mehr hier im Blog. EM-Dienst+Uni+Leben lässt mir dafür nimma viel Zeit.

Dienstag, 3. Juni 2008

R.I.P. GWG.

Hab heut endlich erfahren dass ich GWG hinter mir hab! Und das sogar mit nem 3er. Nie wieder dieser Stoff, dieses Fach, diese Prüfung. Jihuu.

Samstag, 31. Mai 2008

one Drachenboot Cup 2008 [Update: Fotos]


Ich lade euch alle recht herzlich ein zum morgigen one Drachenboot Cup 2008 im Strandbad Alte Donau. Los geht's um 10:30 Uhr. Der erste Rennlauf findet so gegen 12 Uhr statt!
Das ganze geht dann bis ungefähr 19 Uhr am Abend.

Für die medizinische Versorgung steht ein Notarztwagen der Johanniter bereit. Also keine Sorge, es kann euch nix passieren :)

-- Hinzugefügt am 03.06.08:
Fotos dazu sind hier online zu sehen.

Und wir haben den Kreativpreis dieses Jahr wieder erfolgreich verteidigt mit einer Alice im Wunderland Performance.

Samstag, 24. Mai 2008

Sommer, rück näher. Schnell!

Der Mai is fast vorbei und die EM kann kommen. Als würde mich diese Ballerei da irgendwie interessieren, mehr jedoch das Arbeiten als Sanitäter während dieser Zeit.

Am Sonntag bin ich möglicherweise das letzte mal bis Juli am NAW/RTW. Die darauffolgende Woche wird auch einigermaßen stressig, eine Prüfung und eine schwere Übung, nebenbei noch Vorbereitungen fürs Drachenbootrennen am 1. Juni.

Heut hab ich mich dann doch mal wieder dazu durch gerungen ein wenig für die Wohnung zu tun. Das Ergebnis macht Freude.

Sommer, Sonne und baden kann kommen!

Montag, 12. Mai 2008

Gute Musi

Wieder mal gute Musik gefunden.
Freundeskreis - Leg dein Ohr auf die Schiene der Geschichte.



Freundeskreis - Esperanto.

Samstag, 10. Mai 2008

Ausspannen angesagt.

Pfingsten sei Dank kann ich wie viele andere Leute auf ein langes Wochenende blicken.
Im Hintergrund zwar einiges zu tun, aber jetzt ist erst mal chillen angesagt.

GWG Prüfung war meines Gefühls nach deutlich besser als beim ersten Mal. Ergebnis gibts in 4 Wochen. Bin so froh wenn ich dieses Fach hinter mich gebracht hab.

Achja ich besitze nun einen iPod. Den alten vom Patrick. Sehr zufrieden mit dem 30 GB Mp3-Player. Ein weiteres tolles Gerät von Apple :)

Freitag, 9. Mai 2008

Unter anderem die Signanz.

So nun steht die GWG Prüfung das zweite Mal vor mir. In knapp 50 Minuten darf ich sie dann schreiben. Teils interessantes Thema, aber absolut scheiß Skriptum. Ganz nebenbei. Panik.

Letzte Woche einige Dienste gemacht, unter anderem am NAW, RTW, KTW. Also durch die Bank. Ganz nebenbei auch Geld verdient mit der einen oder anderen HLW-Einheit.

PS: J.B.O. is genial.

Dienstag, 29. April 2008

Rückt der Tag der Arbeit näher, freu ich mich aufs faulenzen.

Heute hatte ich wieder einmal einen Volksschul-EH-Kurs. Sehr angenehme Kinder in einer Schule im 23. So verdient man sich sein Geld sehr gern. Noch 2 Mal diesen Monat.

Der Juni rückt immer näher und somit der Stress Arbeit und Uni unter einen Hut zu bringen. Sollte aber durch meine langfristige Planung alles kein Problem werden.

Ein Monat Dienst machen wird mal wieder interessant. Freu mich sehr drauf. Und die EM erst. Darauf freu ich mich ned ;)

Ein iPod naht. Zwar gebraucht und "nur" 30 GB, aber immerhin endlich auch bald Besitzer eines weiteren Apfel-Produkts.

Fr & Sa im Dienst, RTW + NAW. ...you gotta work to feed the soul ... ;)

Morgen "Objektorientierte Modellierung" Test 1 von 3, fühl mich guter Dinge das gut hinter mich zu bringen.

Freitag, 18. April 2008

Es lebe der Freitag Nachmittag.

Eine lange und anstrengende Woche geht zu Ende.
Hatte neben einigen Terminen auf der Uni meinen ersten Erste Hilfe Kurs gehalten, gleich drauf heute noch meinen ersten Volksschulkurs für Kinder (3-stündig, mit KTW Präsentation).

Noch dazu waren die Viki und ich am Dienstag beim IKEA und haben wieder viel zu viel Geld ausgegeben ;) Ein Bett (Hopen, in Eiche, 180x200), ein neuer Schreibtischsessel (Allak), Lampe, Sessel, viel Kleinzeugs und noch viel mehr sinds dann doch geworden. Fotos vom neu eingerichteten Schlafzimmer und Arbeitsplatz folgen noch.

Morgen feiern Kathi und Danny ihren Geburtstag. Nur so nebenbei. Fotos dazu folgen natürlich auch.

Für Interessierte: Ubuntu 8.04 lässt sich schon per ShipIt Gratis vorbestellen.

Samstag, 12. April 2008

Du fährst jetzt NAW.

Gestern hatte ich meinen ersten NAW Dienst. Es war ganz aufregend, wir haben einiges zu tun gehabt. Unser Doc war spitzenklasse. Plus Sommerwetter.

Nächste Woche halte ich meinen ersten Erste Hilfe Kurs.

Langsam scheints auch auf der Uni voran zu gehen, diese Woche ist schon ein wenig anstrengender als die vorigen.

Möglicherweise gibts doch eine 8. Staffel von Scrubs. Jipieh!

Wieder mal gute Musik:
The Cure - Mint Car

Montag, 7. April 2008

Und es geht weiter

Übung und Nachtdienst liegen hinter mir. Die Presse hat positiv reagiert, das freut. Der Juni kann kommen.

Jetzt geht wieder ne neue Uni Woche an, die ich am liebsten komplett ignorieren will.
Ohne Fleiß kein Preis.

Freitags fahr ich meinen ersten NAW Dienst. Bin schon gespannt und freu mich drauf.

Und man gesundet immer mehr. Recht so.

Noch ein gutes Lied:
Albert Hammond Jr. - In Transit

Freitag, 4. April 2008

Lasst die Euro raus... wer will das wirklich.

Europameisterschaft ich komme. Nach der heutigen Katastrophenübung in der neuen U-Bahnstation "Stadion" kann die Konfrontation mit echten Patienten nur kommen. Tolle Zusammenarbeit mit dem SMZ Ost und den anderen Organisationen. Sehr gefallen haben mir unsere Kollegen aus Deutschland, die mit 2 First-Responder-Motorrädern mit dabei waren. Lediglich die Presse war leider ein wenig aufdringlich. Mal sehen was die Journalisten für einen Respons zeigen zu unserer Leistung.

Die Strom & Gas Abrechnung ist gekommen, wie zu erwarten verbrauchen wir weniger als der Vorgänger.

Morgen hab ich Berufsmodul Prüfung und am Abend Nachtdienst.

Samstag, 29. März 2008

Mein MacBook Upgrade #1

Neue Festplatte für den Mac:
Western Digital Scorpio 320 GB 2,5" intern.

Plus ein Gehäuse für die alte interne 80 GB Platte:
A.C.Ryan AluBox USB 2.0 / eSATA

Vollends zufrieden mit der Hardware.

Lediglich das eingebaute Festplattendienstprogramm von Apple macht Spumpernadln...

Internet sei dank is auch das Problem gelöst:
Carbon Copy Cloner 3.1 leistet Abhilfe.
1:1 Kopie der alten Festplatte auf die neue. Vollkommen easy. Und ja ein Informatiker sollte das auch über die Kommandozeile können, is mir egal, mag die neue Festplatte genießen und für das Kopieren hab ich nur 2 Klicks gebraucht. :)

Donnerstag, 27. März 2008

Ich mag mein Bett.

Der heutige Tagdienst war sehr angenehm, ein sehr tolles Team und ein sehr angenehmer normaler KTW Tag, wie man ihn sich vorstellt.

Die Osterferien neigen sich dem Ende, grade wenn ich anfang mich zu entspannen :)

So stressig wie es vor den Ferien aufgehört hat, fängts auch gleich wieder an.

Scrubs guckend am Bett lebt sichs einfach gut. Ja natürlich auch über mehrere Tage ;)
Ich bin nämlich leider so am kränkeln, versuche mich von niemanden anstecken zu lassen. Mal schaun ob mir das in den nächsten Wochen mit Uni-Stress auch noch gelingt.

Samstag, 22. März 2008

Ganz nebensächlich

Mein Führerschein is da! Endlich! Noch eine Scheckkarte mehr für mein Geldbörserl...

Hab seit gestern auch eine neue Uniform bekommen ;)

Donnerstag, 20. März 2008

Wer braucht denn Schnee in Wien, im März??

Morgen ist Frühlingsbeginn und es schneit wie sau. Als ob das irgendwer in der Stadt bräuchte. ;)

KLS is fast zur Gänze vorbei, Berufsmodul zieht sich noch ein bisschen, aber auch nicht mehr lang. Mit Ende April wahrscheinlich verdien ich endlich ein bisschen was auf dem Gebiet, das ich schätze.

Wie lange kann ein Amt brauchen? Nun warte ich schon eine Woche auf meinen scheiß Plastikkartenführerschein. Den Reisepass + A4 Schaszettl immer mitzuführen nervt.

Freitag, 14. März 2008

Freitag der 14., ja knapp vorbei ist auch daneben.

Der Nachtdienst gestern war sehr in Ordnung. Angenehme Team-Kollegen und fast nur sinnvolle Einsätze. Nächste Woche ist mal wieder der RTW dran... endlich.

Hab mir grade ausgerechnet, dass mich der komplette B-Führerschein mit allen 14 Fahrstunden (Doppelstunden, inkl. Pflichtteil) und noch kommenden Mehrphasentraining genau € 1.585 gekostet haben wird.

Die Ferien sind schon da und ich hab immer noch einiges zu tun. Berufsmodul und KLS finden jedoch trotzdem in der Ferien Zeit statt. Trotzdem wird dieses Wochenende gefeiert.

Hab mir vor drei Tagen das X-210 2.1 Soundsystem von Logitech gekauft. Äußerst kostengünstig und dennoch ein satter Sound in allen Höhen und Tiefen. Stereo reicht mir vollkommen, denn für ein 5.1 System ist mir der Platz zu schade.

Donnerstag, 13. März 2008

BBBBBrumm.

Lalala B-Schein lalala B-Schein... nanana B-Schein tatarata. :)
Hab den B-Schein seit Mi Nachmittag!

Glücklich schon meine erste Stunde selbst mit Wolfis Auto gefahren, danke sehr!

Montag, 10. März 2008

Darf ich bald selbst fahren?

Langsam wird meine Stimmung vor der anstehenden Fahrprüfung ein wenig kritischer. Werd mir die wichtigen Sachen heut Abend nochmal raussuchen, die bei der Prüfung gefragt werden könnten.

Meine Uni Fächer hauen mich zum Großteil nicht wirklich vom Hocker, einige der Professoren sind leider ziemlich anstrengend.

In "Einführung in die Technische Informatik" nehmen wir grob in 1 Semester durch was ich in 2 Semestern Elektrotechnik bis zum Erbrechen gelernt und geübt habe.

Die mediale Präsenz der Landtagswahl (wo ich gestern für nicht allzu viel Geld ausgeholfen habe) nervt mich gehörig.

Neuwahlen Ja, Neuwahlen Nein, entscheidets euch mal und arbeitet was!

Samstag, 8. März 2008

Freitag, 7. März 2008

Heut Abend ist Vikis Geburtstagsfeier

Meine Viki feiert heute Abend ihren 22. Geburtstag im Fresco Grill nach.
Nettes Burritos Lokal, das ich mit meinem ehemaligen Stammfahrer erkundet hab.

Nachtdienst war nicht sonderlich aufregend von den Einsätzen her, dafür aber sehr angenehm und technisch. Ein kleiner technischer Einblick in die Zukunft der Organisaton wurde mir gegeben. Ich finds toll.

Wie auch immer, Geschirr gehört abgewaschen, Haushalt und anderes ebenso gemacht.
Am Sa bin ich wieder in 2 Kursen der Johanniter und Sonntags helf ich bei der Wahl aus.d

Die Osterferien sind ja dieses Jahr verdammt früh. Soll mir nur recht sein.
Am 13. & 21. wieder im Dienst :)

Donnerstag, 6. März 2008

Der B-Schein rückt näher.

Am 12. hab ich Fahrprüfung. Endlich.
Heut mach ich noch nen 17-1er Dienst. Ein Techniker Trio am Auto - wird bestimmt lustig.

Skripten & Bücher sind dieses Semester wieder elends teuer: wieder mal 100 € ausgegeben. Wenigstens kann man 2 Bücher davon für weitere Fächer nutzen. So ist der Rauswurf des Geldes nicht so schlimm.

Nocheinmal: Neue Server für das TUWIS. Ich hasse dieses System.

Dienstag, 4. März 2008

Theorieprüfung geschafft

Hab meine Theorieprüfung seit gestern hinter mir. Mit 98% und 100% auf beide Teile bin ich sogar ein wenig stolz. Noch 2 freiwillige Fahrstunden und dann ist am 12.3. die Praxisprüfung dran.

Die Uni hat heute gestartet und wieder einmal zeigt sich, dass die TUWIS Server die Zugriffe am ersten Semestertag immer noch nicht verkraften. Bitte investiert doch endlich mal in zusätzliche Infrastruktur, das kanns echt ned sein. (PS: Ja ich habe bei der Verteilung der Mittel mitabgestimmt, wie es jeder Student tun sollte.)

Es war mir eine weise Entscheidung Mathe auf dieses Semester zu verschieben, Professor Karigl macht auf mich einen sehr angenehmen und gut vermittelnden Eindruck. Besser als die Kollegen vom Wintersemester.

Mein Ubuntu Server gefällt mir von Tag zu Tag besser, sofern es sich mit der Zeit ausgeht möchte ich in den nächsten Monaten alles über Linux, PHP, Server Administration und noch mehr in mich reinsaugen. Nur eben wär da noch das kleine Problem mit den Uni Leistungen, die wollen ja auch noch erarbeitet werden und Geld wächst bekanntlich leider nicht auf Bäumen.

Donnerstag, 28. Februar 2008

Und das Semester geht schon wieder an.

Mein Stundenplan, die EM und die Uni generell machen mich grad fertig. Habe die letzten 2 Tage nur an meinen Terminen für die kommenden 4 Monate gefeilt, dass sich da auch wirklich nix überschneiden kann.

Meine Führerschein Theorie Prüfung rückt näher. 3.3.!

Montag, 25. Februar 2008

Die ersten Noten & Home Server

Hab nen 1er auf GSI, nen 2er auf EPROG und nen 3er auf Grundzüge der Informatik... Auf GWG muss ich noch warten. Leider.
Nächste Woche geht die Uni wieder an. Schade irgendwie, die Ferien waren recht kurz.

Meine Ausbildung bei den Johannitern geht immer weiter voran. Bald wird sinnvoll Geld verdient. Fein fein.

Mein Ubuntu Homeserver ist fertig. Zur Zeit zwar noch mit nem RAM Riegel aus dem PC meines Bruders betrieben, macht er sich sehr gut. Die One HUI Verbindung scheint stabil zu laufen, kein einziges mal in 24 Stunden Dauerbetrieb rausgeflogen. Einstweilen leider noch mit CRT-Monitor, einen flachen will und kann ich mir zur Zeit nicht leisten. Die nächsten Upgrades werden mal ne SATA Festplatte mit so um die 300-500 GB sein, 1 GB RAM (wie gesagt das derzeitige is geborgt) und möglicherweise einen Athlon XP von ebay mit 1-2 GHz plus leisen Lüfter. Aber das dauert wahrscheinlich noch Monate bis ich das hab, da gehen andere Dinge noch vor.

Mittwoch, 20. Februar 2008

Grad bemerkt: wir haben ein Schaltjahr! :)

Das elendige Warten auf die Prüfungsergebnisse nervt gehörig.
2 von 5 Fächern haben schon Noten vergeben. Der Rest dürft in den nächsten Wochen folgen.

Hatte heute meinen ersten HLW Kurs. Es war supa. Mit der Mia als Ausbildnerin war das ja nicht anders zu erwarten. Dieses Wochenende beginnt das EH-KLS. :)

Am 3.3. ist Theorieprüfung beim Führerschein angesagt. Endlich amal. Dann noch ne Vorbereitungsstunde und die Fahrprüfung.

Die Ferien neigen sich dem Ende. Schade irgendwie, kommt mir vor ich hab kaum was weitergebracht. Die Woche vom 3.3. wird die Hölle. Uni-Einstieg, Theorieprüfung, lauter Johanniter-Zeugs...

Fernseher verkaufen ist nun mal Geschichte. Wahrscheinlich werdens demnächst Kameras werden. Und ich hoffe spätestens ab diesem Sommer meine Bröthen als Erste Hilfe Lehrer verdienen zu können. Die stupiden Werbejobs machen auf Dauer keinen Spaß, auch wenn die Bezahlung ned allzu schlecht is.

Donnerstag, 14. Februar 2008

Umzugsfotos

Anbei Fotos vom Umzug in die neue gemeinsame Wohnung.

Home-Server

Mein kleiner Home-Server nimmt Formen an.

Hab nun endlich ein "neues" gebrauchtes ASUS Board bei ebay ersteigert.Heute erhalten & eingebaut. Mir fehlt lediglich noch das RAM, folgt morgen.

Danach sehen die Specs für das Ding in etwa so aus:

AMD Duron 800 MHz,
512 MB DDR-RAM
80 GB HDD
nVidia nForce 2 Mainboard
nVidia GeForce 4 Ti 4600 Grafikkarte


Gigabit Ethernet und ein gscheiter WLAN Router fehlen vielleicht noch.
Morgen versuch ich mal die erste Probeinstallation.

In Zukunft möchte ich vielleicht noch nen Athlon XP um die 1-2 GHz da rein bauen. Und mehr Speicherplatz.

Dienstag, 5. Februar 2008

Der Februar is schon da... + Fotos.

Die letzte Prüfung in diesem Wintersemester.... Heute, endlich.

Dann fehlt mir nur noch Mathe 1 und der verdammte Führerschein. Aber das lässt sich hoffentlich bis Mitte März alles erledigen.

Morgen hab ich meinen ersten RD2 Dienst ;)

Nachträglich noch ein paar Fotos von Silvester... ned wirklich die besten aber naja schaut selbst.


Donnerstag, 31. Januar 2008

Jänner fast adé

Heute meld ich mich endlich zu meinen letzten Fahrstunden an. Wird ja auch Zeit.
Ebenso hab ich heut meine letzte EPROG Teilprüfung.

Abends gehts dann auf den TU Ball mit den Johannitern. Ambulanz von 18-5 Uhr.

Montag, 28. Januar 2008

Eine Ausbildung folgt der nächsten...

HLW Trainer Ausbildung gestern zu Ende. Ziemlich anstrengendes Wochenende mit Lerneffekt ;)

RD2 bin ich seit heut Nachmittag auch. Mit allen Rechten und Pflichten vom ABZ abgesegnet worden. Fürs Berufsmodul bin ich auch eingetragen. Und der Kurslehrer lässt auch nicht mehr lang auf sich warten. Welche Freude, der Sommer kann kommen!

Bin grad am überlegen ob ich den Blogdienst wechseln soll. Wordpress wär mir ganz recht, ein wenig schöner strukturiert.

Dienstag, 22. Januar 2008

Wieder mal lernen. und lernen.

GSI und EPROG Abgabegespräch liegen hinter mir. Beides mit gutem Gefühl. :)

Hab mir gerade ausgerechnet, dass ich bis jetzt € 1.029,-- in den Führerschein gesteckt hab. In Amerika hätt ich ihn dafür 3 oder 4 mal machen können.

Wenigstens fehlen mir "nur" noch 2 Doppelstunden, Theorie- und Praxisprüfung. Und der ganze Mehrphasenschas im darauffolgenden Jahr. Bin guter Zuversicht das im Februar über die Bühne zu bringen. Genauso möcht ich meinen ersten Antritt zur Mathe 1 Prüfung am 7.3. hinter mich bringen, 1 Monat Lernzeit sollte dafür "genügen".

HLWD-Trainer Ausbildung ist auch bald hinter mir, ein ganzes Wochenende noch.

Die Termine im Überblick: 29., 31.,5.2., 7.3.,... und dazwischen irgendwo Führerschein und natürlich Arbeiten, ... ha. Ich glaub ich hab nichts mehr anderes zu tun außer lernen.

Dienstag, 15. Januar 2008

OLPC SimCity Release on OS X

SimCity/Micropolis source was released for the One Laptop per Child project. With some help I've gotten it compiling and running on OS X Leopard. Pretty sweet to play the original.

read more | digg story

Donnerstag, 10. Januar 2008

Der Jänner, wie er leibt und lebt

Kalt, grau und dunkel. Der Jänner.
Ich mag dieses Monat nicht, vom 1. bis zum 31. ist kein Tag zu irgendwas nützlich.

Wenigstens haben wir seit gestern eine (fast) neue funktionierende Waschmaschine. Fühlt man sich gleich wohler in gewaschener Wäsche :)

Auf der Uni gehts zur Zeit echt weiter.
Viel zu tun, die Vorlesungen gehen langsam aber sicher zu Ende.
Einige Prüfungen stehen an: EPROG (Teil 3), GSI, GWG, GI, Mathe 1.

Am 15. Jänner ist wieder Macworld Expo. Ich freu mich wieder zu einem kleinen Fanboy zu werden und mir die Keynote rauf und runter anzuschauen.

Die Theorieprüfung für den Führerschein werd ich erst mal auf Anfang Februar verschieben, die Uni ist mir doch ein wenig wichtiger. Praxisprüfung ebenso, mir fehlen ja nur noch 2 Fahrstunden.

I Am Legend spielt es ab heute in den österreichischen Kinos. Mal sehen ob ich mir den nächste Woche geb.

Mittwoch, 2. Januar 2008

Einzug vollzogen

Am 28.12. haben wir unseren Einzug vollzogen.
Fotos von der Silvestereinweihung folgen.
Bin zur Zeit wieder mal total verschossen in Ubuntu und möcht mir am liebsten nen Server hinstellen.