Montag, 22. September 2008

Grauer gehts nicht

Ein anstrengender Montag liegt hinter mir. 12 Einsätze in 8 Stunden, zu zweit. Wir waren aber sicher nicht die einzigen im Stress heut, es war ja wieder mal die Hölle los.

So nun sind die tollen Einsatzschuhe endlich bestellt.
Es wird bequemer im Bereiche meiner Füße. Wie man wohl merkt, freu ich mich sehr auf diese teuren Dinger.

Mein Sommerjob rückt immer mehr dem Ende näher, schade irgendwie. Ein wirklich angenehmer Job, den ich gerne mach.

Eine absolut geniale Serie kann ich nur weiterempfehlen: "How I Met Your Mother":

Mittwoch, 17. September 2008

Plötzlich Herbst.

In nicht einmal 3 Wochen geht die Uni wieder an.
Mein Stundenplan is zum Großteil fertig, mir fehlen nur noch die Übungsgruppen.

Es ist, als wär der Sommer von einem Tag auf den anderen komplett ausradiert worden...

Meine Herzallerliebste Prüfung, Mathe 1 rückt auch immer näher. Mal sehen.
Ein Lichtblick bleibt mir: der Zirkus. Darf die Premiere sehen.

Das IKEA Chaos in der Wohnung ist seit einigen Tagen vorrüber, alles fix und fertig eingerichtet.
Im Herbst/Winter kommt dann hoffentlich die Küche dran.

Freitag, 12. September 2008

Was man so weiterbringt

Langsam aber sicher gehts in Richtung Endspurt. Meine Anstellung diesen Sommer als Sani.
Das Leben könnt kaum unkomplizierter sein - Aufstehen - Arbeiten - Danach nichts tun. ;)
Ich komm sogar zum Lesen seit neuestem. Mein Ikea Kasten steht fertig im Zimmer und wird langsam aber sicher befüllt. Bleibt nun noch das Chaos drum herum.

Cirque Du Soleil - auch da bin ich dabei als Sani. Mal sehen wie es wird.

Hab mir einen neuen Desktop Computer geholt:

Intel Core 2 Duo E8400, 3.00 GHz
2 GB DDR2-RAM
Asus P5Q Pro Mainboard
Sapphire ATI Radeon HD 4850 mit 512 MB VRAM
550 W Corsair Netzteil
DVD-RW, 120 GB Festplatte...

Vollkommen upgradefähiges Teil.

Plag mich derzeit mit immensen Treiber Problemen mit meinem Canon Drucker herum.
Ansonsten ein sehr toller Rechner.

Und die Uni rückt näher. Welche Freude.