Freitag, 22. Oktober 2010

Donnerstag, 7. Oktober 2010

PHP session_start schlägt fehl

Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cache limiter - headers already sent

Wer diesen Fehler immer wieder beim Aufrufen eines PHP Programms erhält - sollte darauf achten, dass alle includes wohl formatiert sind.

D.h.:

  • Jedes File öffnet mit <?php und schließt mit einem "?>"
  • Nach dem Schließendem ?> darf kein newline mehr vorkommen! (Ganz im speziellen, falls Klassen verwendet werden und mit __autoload geladen werden!)
  • session_start() immer vor irgendwelchen Objektaufrufen durchführen, egal ob selbstgeschriebene Klassen oder PHP-Pakete.
Dies sollte so manchem das Problem der session_start warning Meldung lösen.


Montag, 4. Oktober 2010

Strg + S tötet Putty

Zitat www.bugblog.de

"Irgendwie wechsle ich zur Zeit immer zwischen Putty und anderen Desktop Anwendungen hin und her. So kann es auch schon mal passieren das man in ein Word-Dokument :w eintippt. Dieses kann man später aber noch relativ einfach finden. Schlimmer war es jedoch bisher immer für mich, wenn ich über Putty mit Vim bzw. Vi ein File geöffnet hatte und Strg + S gedrückt habe.

Das Problem war, ich tat es so automatisch, das ich mich nicht mehr erinnern konnte, was ich gedrückt hatte. Ich merkte nur auf einmal das sich der Cursor nicht mehr bewegte. Also Putty schließen, neu starten und den eigenen User abschießen, bzw. das Swap File von Vi alias Vim löschen.

Ab heute ist damit Schluss. Die Lösung lautet Strg + Q, gepriesen sei der Herr und Putty kann wieder auferstehen."